Heiss und kalt im Winter

IMG_0373.JPG

Auf unserer Bauernhoferkundung entedecken wir, was im Winter so alles los ist auf dem Gertrudenhof und als Highlight ernten wir frischen Kohl auf unseren Feldern!

In der Maschinenhalle können wir uns auf den Traktor setzen und wie ein richtiger Bauer fühlen!
Außerdem lernen wir die Tiere des Gertrudenhofes kennen und erkunden den „Höhnerhoff. Dort sammeln wir Eier und dürfen die Hühner sogar einmal füttern und streicheln!

Anschließend bereiten wir über dem Grill gemeinsam köstlichen, warmen Kakao zu.

Danach haben die Kinder die Möglichkeit, die Tiere zu streicheln und zu füttern, ausgiebig unseren Erlebnisspielplatz zu erkunden und/oder in der Strohscheune im Innenhof nach Herzenslust zu toben.

Buchbar von November bis Februar. Für Kinder ab 3 Jahren.

Teilnehmerzahl:

  • Mindestens 15 Kinder
  • Bei einer großen Anzahl von Kindern ist eine Aufteilung in mehrere Gruppen ratsam.
    In diesem Fall können bis zu drei Führungen parallel stattfinden.
  • Unser Tipp:
    Falls Ihre Gruppe aus weniger als 15 Kindern besteht, bringen Sie doch Ihre Parallelklasse mit!

Kosten:

9,90 € je Kind, darin enthalten sind:

  • 90 minütige Führung über den Gertrudenhof und die Felder mit dem Schwerpunkt Thema „Wintergemüse“
  • warmer, gemeinsam über dem Grill erhitzter Kakao
  • Futter für die Streichelzootiere
  • Nutzung eines Raumes zum Picknicken
  • 3 Betreuungspersonen sind inklusive, jede weitere Person zahlt 9,90 €