Zurück zur Startseite

Das große Frühlingserwachen auf dem Gertrudenhof am 10. März 2019

WEB-Banner-Fruehlingserwachen.jpg

10.00-19.00Uhr: Schlemmermeile mit knusprigen Flammkuchen aus dem Steinbackofen, frisch gebackenen Reibekuchen, hausgemachten Bauernhofchips, leckeren Waffeln, köstlichem Bauernkuchen u.v.m.

schlemmerstationen.jpg

11.00-18.00Uhr: Großer Frühlingsmarkt mit über 20 Hütten und tollen Frühlingsaccessoires

schmal.JPG

11.00-17.00Uhr: Eulen hautnah erleben mit WildArt Moser

eule.jpg

11.00-17.00Uhr: Hefeschweinchen backen in der Steinofenscheune

12.00-15.00Uhr: Fütterstunde im "Höhnerhoff"

IMG_7409.JPG

14.00-17.00Uhr: Tolle Livemusik auf der Bühne im Gertrudenhof Schlemmergarten mit dem Musik-Corps Köln-Flittard

Gruppe_Hoernertaler_mittel.jpg

14.00Uhr & 16.00Uhr: Kindertheater in der Strohtenne
Das Puppentheater "Papperlapupp" präsentiert "Zeraldas Riese"


Liebe geht durch den Magen – das zeigt sich auch in der Geschichte „Zeraldas Riese“ von Tomi Ungerer: Es war einmalein einsamer Menschenfresser, ein Riese von Gestalt. Am besten schmeckten ihm kleine Kinder und die am liebsten schon zum Frühstück, sodass die verängstigten Eltern ihre Kinder vor ihm verstecken mussten. Aber das war natürlich, bevor er Zeralda kennenlernte. Sie war zwar nur ein kleines Mädchen, aber sie besaß eine so mächtige Waffe, dass sie damit sogar einen grimmigen Menschenfresser im Zaum halten konnte ...
Papperlapupp! inszeniert dieses bekannte Kinderbuch von Tomi Ungerer wie gewohnt mit wunderschönen Handpuppen und bezauberndem Bühnenbild und lässt dem Publikum das Wasser im Munde zusammenlaufen - zu Beginn dürfen die Kinder den Riesen sogar selbst mitgestalten, so dass niemand sich zu fürchten braucht.

Karten für 6,-€ können jetzt schon im Büro des Gertrudenhofes reserviert werden unter der Telefnonnummer 02233 72816! Einlass für Kinder ab 3 Jahren