Zurück zur Startseite

Gertrudenhof Kirsch-Rum-Torte

ein köstlicher Genuss für heisse Sommertage!

Zutaten:

Für den Boden:

  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ Fläschchen Bittermandel-Aroma
  • 200 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln

Für den Belag:

  • 1 kg Sauerkirschen mit Saft
  • 2 EL Zucker
  • 3 kleine Schnapsgläser Rum
  • 2 - 3 Päckchen roten Tortenguss
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

Für den Teig: Eier trennen, Eigelb mit 2 Esslöffel heißem Wasser verquirlen, Zucker, Vanillezucker und Bittermandel-Aroma zugeben und so lange verrühren bis der Zucker gelöst ist. Dann Eiweiß schlagen und zusammen mit 200g gemahlenen Haselnüssen oder Mandeln verrühren und unter die Eigelbmasse heben. In eine Springform geben und bei 180-200° etwa 20-25 Minuten backen.

Für den Belag: Sauerkirschen mit Saft (eventuell etwas Kirschsaft hinzufügen) und Zucker, sowie Rum in einen Topf geben, gut umrühren und den Topf verschließen. Über Nacht stehen lassen. Den Saft mit 2-3 Päckchen rotem Tortenguss aufkochen. Die Kirschen unterheben und auf dem Boden verteilen. Bitte auskühlen lassen. Zum Schluss Sahne mit Sahnesteif und Vanillinzucker steif schlagen und damit den ganzen Kuchen bestreichen.

Guten Appetit!