Zurück zur Startseite

Vielfalt genießen - Natur-Zeit erleben!

Der perfekte Ausflug für die ganze Familie: Natur und Tiere hautnah erleben - 7 Tage die Woche und ohne Eintritt!
Das Mitbringen eigener Speisen und Getränke ist nicht gestattet!

oben-klein.jpg
Der Erlebnisbauernhof Gertrudenhof bietet direkt vor den Toren Kölns gleich eine Vielzahl an Naturerlebnissen, insbesondere für Kinder und Familien, setzt sich für Nachhaltigkeit und biologische Vielfalt ein und ist Mitglied beim
lgo.png und der  rad_region_rheinland.png

Der Gertrudenhof Streichelzoo mit über 60 Großtieren beheimatet die verschiedensten alten Nutztierrassen:
ob "Wollschwein", "Zackelschaf" oder "Steppenrind" - die Kinder erleben spielerisch beim Streicheln und Füttern der Tiere, welche Vielfalt die Natur zu bieten hat oder gehen bei Hofführungen auf Entdeckungstour der Arten und Rassenvielfalt der Bauernhoftiere. Für alle, die nicht nur streicheln, sondern auch füttern wollen, ist artgerechtes Tierfutter für jeweils 1 €/Paket erhältlich.

11066137_10153177953153559_76760195672021639_n.jpg IMG_9515.JPG
IMG_7423.JPG IMG_7409.JPG
Im "Höhnerhoff" - dem Hühnerhaus auf dem Gertrudenhof - leben die verschiedensten Hühnerrassen, so z.B. auch Grünleger, Bramas oder die verschiedensten Zwerghuhnrassen.
Beim Eiersammeln entdecken die Besucher dann, dass natürlich auch jede Rasse seine eigene Eierfarbe und Größe besitzt und es eben mehr Vielfalt gibt, als nur das weiße oder braune Frühstücksei.

Highlight für die kleinen Besucher ist außerdem die Hasenstadt "Hoppelhausen" im Innenhof des Gertrudenhofes:
Hier leben 30 Kaninchen, 15 Meerschweinchen und unser Zwerghuhnpärchen "Frida und Fridolin" in liebevoll von unserer Künstlerin gestalteten Hasenhäusern. Aufgrund der vielen Anfragen hier auch der Hinweis, dass weder Tiere aufgenommen noch abgegeben werden können!

 IMG_7344-1.JPG IMG_7349.JPG
IMG_6398.JPG IMG_6295.JPG

Während die Kleinen sich nach dem Streichelzoobesuch auf dem Spielplatz oder in der Strohscheune so richtig austoben, können die Eltern dann entspannt an unseren Schlemmerstationen einen Kaffee trinken oder im Bauernmarkt des Gertrudenhofes einkaufen gehen.

Schaukel.jpg Sandkasten.jpg

Der Kölner Stadtanzeiger empfiehlt den Gertrudenhof als Ausflugsort
in einem Artikel seiner Reihe "Kleine Fluchten":

12.07.2012_foto.jpg

"Peter Zens (34) hat in Hürth einen Ort geschaffen,
an dem alle zufrieden sein können. Und das ohne Eintritt."

„Die Väter gehen am liebsten mit auf die Strohpyramide. (...)
Die Strohpyramide steht in der Scheune – und ist deshalb auch eine Attraktion, wenn es draußen schüttet."

"Doch die Nummer eins für die Kinder ist der Streichelzoo.
Vor zehn Jahren fing es mit drei Schafen und dem Esel Moritz an.
Jetzt gibt es auch Alpakas (mit denen Zens Spaziergänge anbietet). Es gibt das Wildschwein Lola (...) Lammfromm sind sie alle. Und Kinder stehen mit großen Augen am Zaun und strecken vorsichtig ihr Hände mit dem Futter aus. Für einen Euro gibt es eine Schachtel Futter“ (...)

 12.07.2012_text.jpg"Derweil gibt es im Hühnerhaus ein großes Gegacker. Eine Gruppe Kinder, von denen die meisten Hühner nur gebraten kennen, darf unter Aufsicht in das Gehege. (...) Nach und nach werden alle mutiger. Und sie dürfen sogar nach den Eiern schauen. Auf dem Gertrudenhof gibt es grüne Eier! Die werden von den Grünleger-Hühner gelegt. „Grünleger kann man am Ohr erkennen“, weiß ein kleiner Besucher, der schon mehrmals im Hühnerhaus war.

Zwischendurch werden Waffeln und Stockbrot angeboten. Und wenn sich die Väter im Stroh ausgetobt haben, gibt es jede Menge Pflanzen zu kaufen und frische Lebensmittel (...) Zens baut immerhin 30 Pflanzen-, Getreide- und Gemüsesorten an. Im Frühjahr werden eine Million eigene Freilandtulpen verkauft, zurzeit Sonnenblumen und Kirschen." (...)

Lesen Sie hier den ganzen Bericht:
http://www.ksta.de/ausflug/ferien-ausfluege-huehner-gucken-und-alpakas-fuettern,15965566,16604526.html

Ideal für einen Sommerausflug ist auch die im Morgentau-Verlag erschienene Fahrradtour für Familien aus Köln zum Gertrudenhof, mehr Infos dazu hier: http://www.morgentau-verlag.de/

"Ein perfektes Ausflugsziel für die ganze Familie" - Kölner Express

Klner_Express_am_23.Juli_2015.jpg