Zurück zur Startseite

Vegetarische Grünkohl–Lasagne

Zutaten:

- 1kg  frischen Grünkohl (vom Gertrudenhof)
- 2 Zwiebeln (vom Gertrudenhof)
- 1 – 2 Zehen Knoblauch (vom Gertrudenhof)
- 2 Dosen Schältomaten  
- ca. 2 EL Butter 
- ca. 125 ml  Gemüsebrühe 
- etwas Olivenöl
- 1 EL Mehl
- Lasagneblätter  
- ca. 100 g Käse (Emmentaler/Gouda) 
- 2 TL Oregano (vom Gertrudenhof)
- 1 TL Basilikum  (vom Gertrudenhof)
- Salz, Pfeffer und Muskat 

Zubereitung:

  • Den Grünkohl von den groben Stängeln ziehen, gut waschen und in Streifen schneiden.
  • Danach kurz in kochendem Wasser blanchieren, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  • Zwiebeln abziehen und fein würfeln.
  • Die Butter erhitzen, die Hälfte der Zwiebelwürfel darin kurz anschwitzen und die gut abgetropften Grünkohlstreifen hinzufügen.
  • Nach kurzem Dünsten die Brühe angießen und den Kohl bei geschlossenem Deckel ca. 30 min auf mittlerer Flamme köcheln lassen, evtl. noch etwas Brühe nachgießen.
  • Danach den Kohl abgießen, abtropften lassen und mit Pfeffer, Salz und etwas Muskatnuss abschmecken.
  • Während der Grünkohl gart, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die restlichen Zwiebelwürfel darin glasig dünsten.
  • Den Knoblauch erst kurz bevor man die Zwiebelmischung mit dem Mehl bestäubt dazu geben.
  • Alles kurz durchschwitzen lassen.
  • Dosentomaten, Oregano und Basilikum in einen Topf geben, aufkochen und ca. 5 min. köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer gut abschmecken.
  • Anschließend den Käse fein reiben, die Lasagneform einbuttern und dann wie folgt schichten: Grünkohl, Lasagneblätter, Tomatensugo, Reibekäse. Solange bis alle Zutaten verbraucht sind. Jedoch sollte der Abschluss sollte eine Lage Tomatensugo und Reibekäse bilden.
  • Die Grünkohl-Lasagne bei ca. 175°C auf mittlerer Schiene etwa 45 min backen.

Guten Appetit!!!