Zurück zur Startseite

Frische Tomatensuppe

Schnell gemacht und einfach lecker!Tomaten-_Suppe.JPG

Zutaten:

Zubereitung:

  • Die Möhren und den Knoblauch schälen und grob in Scheiben schneiden, den Sellerie ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebeln schälen und grob würfeln.
  • In einem großen Topf das Öl bei mittlerer Temperatur erhitzen.
  • Alle zuvor zerkleinerten Zutaten dazugeben und mit einem Holzlöffel durchmischen.
  • Das Gemüse bei schräg aufgelegtem Deckel etwa 10 Minuten dünsten, bis die Zwiebeln goldgelb und die Möhren weich, aber noch bissfest sind.
  • Die Brühwürfel in einem Messbecher oder Topf in 1,8 Liter kochendem Wasser unter Rühren auflösen und zusammen mit den Dosentomaten zum Gemüse geben.
  • Jetzt  die frischen ganzen Tomaten hinzufügen, und zwar mitsamt den eventuell vorhandenen grünen Stielansätzen – sie geben der Suppe ein super Aroma.
  • Gut umrühren und zum Kochen bringen.
  • Die Hitze verringern, einen Deckel auflegen und 10 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Basilikumblätter abzupfen.
  • Vor dem Servieren die Suppe salzen und pfeffern und die Basilikumblätter hineingeben.
  • Mit dem Stabmixer glatt pürieren, nochmals abschmecken (evtl. auch mit einem Schuss nativem Olivenöl) und servieren.

tomaten_suppe_2.JPG tomaten_suppe3.JPG tomaten_suppe5.JPG

Guten Appetit!