Zurück zur Startseite

Schweinerollbraten mit Granatapfel-Nussfüllung
an Pastinaken-Kartoffelpüree mit Apfelkompott

Zutaten für 4 Personen:IMG_6363.JPG

Für den Rollbraten

  • 3 Äpfel (Sorte Elstar) (vom Gertrudenhof)
  • 4 Esslöffel Granatapfelkerne (Vom Gertrudenhof)
  • 1 Stange Staudensellerie (Vom Gertrudenhof)
  • 1 Zwiebel (Vom Gertrudenhof)
  • 1 Esslöffel Butter
  • 100 gr. gemischte Nüsse (Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln) (Vom Gertrudenhof)
  • 1 kg Kasseler Lachsfleisch aus der Rippe oder Schulterstück, küchenfertig
  • 3 Esslöffel grobkörniger Senf
  • Butterschmalz zum Anbraten
  • 300 ml Rinderfond

Für das Püree

  • 600 gr. mehlig kochende Kartoffeln (vom Gertrudenhof)
  • 3 Pastinaken (vom Gertrudenhof)
  • 150 ml Milch (vom Gertrudenhof)
  • 30 gr. Butter
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 2-3 Frühlingszwiebeln (vom Gertrudenhof)

Für das Apfelkompott

  • 500 gr. Äpfel (z.B. Sorte Elstar) (Vom Gertrudenhof)
  • 2 Esslöffel Zitronensaft (frische Zitronen gibt es im Gertrudenhof)
  • 150 ml Apfelsaft (Vom Gertrudenhof)
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Speisestärke
  • 1 Esslöffel  frische gehackte Minze (bekommen Sie bei uns an der Kühltheke in den praktischen 15 gr. Päckchen)

Die Zubereitung

Der Rollbraten

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen
  • Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden
  • Granatäpfel aufschneiden und die Kerne mit dem Löffel aushöhlen
  • Die Zwiebeln schälen und fein hacken
  • Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig anschwitzen
  • Den kleingeschnittenen Staudensellerie kurz mit anschwitzen
  • Nun alles etwas abkühlen lassen
  • Die Nüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett leicht anrösten, danach hacken und abkühlen lassen
  • Dann die Nüsse zu der Apfel-Granatapfel-Mischung in die Pfanne geben
  • Das Fleisch der Länge nach 1,5 cm dick aufschneiden und dann aufklappen (evtl. vom Metzger vorbereiten lassen)
  • Nun das Fleisch mit Senf bestreichen und mit der Apfelmasse füllen
  • Anschließend aufrollen und mit Küchengarn zusammen binden.
  • Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und den Rollbraten darin scharf anbraten
  • Mit Fond angießen und dann ca. 45 min im Ofen garen

Das Püree

  • Kartoffeln und Pastinaken schälen, kleinschneiden und im kochenden Wasser 30 min garen
  • Anschließend stampfen oder durch eine Kartoffelpresse drücken
  • Mit heißer Milch und Butter zu einem glatten Püree verarbeiten
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und mit Frühlingszwiebeln garnieren

Das Apfelkompott

  • Den Apfelsaft in einem Topf erhitzen
  • Apfelwürfel dazugeben und kurz köcheln lassen
  • Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren und damit das Kompott abbinden.
  • Minze untermischen und in eine Schüssel füllen

Wir wünschen guten Appetit!!! 

   IMG_6267.JPGIMG_6290.JPGIMG_6297.JPG

   IMG_6301.JPGIMG_6306.JPGIMG_6310.JPG

   IMG_6314.JPGIMG_6322.JPGIMG_6363.JPG