Zurück zur Startseite

Nusssterne mit frischen Walnüssen

Ein "himmlischer" Genuss vom Gertrudenhof!

nuss_sterne6.JPG Zutaten:

  • 2 Eiweiß
  • 225g feinster Zucker
  • 175g geriebene Walnüsse
  • 125g geriebene Haselnüsse
  • 150g Puderzucker
  • 3-4 EL Rum
  • Walnusshälften und/oder Haselnüsse

Zubereitung:

Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, Zucker und die geriebenen Nüsse zufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Bei Zimmertemperatur 20-30Minuten ruhen lassen.

nuss_sterne2.JPG nuss_sterne4.JPG nuss_sterne5.JPG

Anschließend etwa ½ cm dick ausrollen und größere und kleine Sterne ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und 15Minuten bei 170° C backen. Danach über Nacht trocknen lassen.

Am nächsten Tag Puderzucker mit Rum glatt rühren und das Gebäck damit bestreichen. Zuletzt Walnusshälften oder auch Haselnüsse in den noch feuchten Guss drücken und die Plätzchen trocknen lassen.

Guten Appetit und viel Spaß beim Plätzchen backen wünscht Ihr Gertrudenhof Team!