Zurück zur Startseite

Nuss-Florentiner

 

Zutaten:

  • 200g gehobelte Haselnüsse
  • 100g Sukkade oder Coctail Kirschen
  • 150g Zucker
  • 2 Tropfen Rum-Aroma
  • 75g Mehl
  • 50g Margarine
  • 1/8 Liter Sahne
  • 125 gehackte Mandeln
  • 150g Kuvertüre halbbitter

Zubereitung:

Haselnüsse, feingehackte Sukkade oder Kirschen, Zucker und Mehl vermischen.

Margarine und Sahne aufkochen, die vermischten Zutaten und das Rum-Aroma unter Rühren hineingeben und unter Rühren bei milder Wärme ca. 5 Minuten kochen lassen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech in größerem Abstand kleine Häufchen setzen und etwas flachdrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei Mittelhitze (E-Herd:175 bis 200Grad) ca. 20Minuten backen.

Das fertige Gebäck auf einem Küchenrost erkalten lassen und die Unterseite mit erwärmter Halbbitter-Kuvertüre bestreichen.