Zurück zur Startseite

Gertrudenhofs Maronensuppe

Für 4-6 PersonenFertige_Maronensuppe.jpg

Benötigte Zutaten:

  • 400g Maronen (vom Gertrudenhof)
  • 1 Stange Porree (vom Gertrudenhof)
  • 100g Staudensellerie (vom Gertrudenhof)
  • 1 kleine Zwiebel (vom Gertrudenhof)
  • 1 EL Butaris
  • 75ml Weißwein (vom Gertrudenhof)
  • 1,2l Geflügelfound
  • Salz und Pfeffer
  • 6 Stiele Minze (vom Gertrudenhof)
  • 4 Stiele glatte Petersilie (vom Gertrudenhof)
  • 2 TL Bio- Zitronenschale
  • 100ml Schlagsahne

Die Zubereitung:

  • Die Maronen einritzen, ca. 35 Minuten kochen, pellen und klein schneiden. 
  • Den Porree waschen und den Sellerie schälen.
  • Porree, Zwiebeln und den Sellerie fein würfeln.
  • Butaris in einem Topf erhitzen und darin das Gemüse glasig dünsten.
  • Anschließend die Maronen zugeben und kurz mitdünsten.
  • Das Ganze mit Weißwein ablöschen, kurz einkochen lassen und mit Geflügelfound auffüllen.
  • Mit Salz und Pfeffer gut würzen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.
  • Die Minz- und Petersilienblätter fein hacken und mit der Zitronenschale mischen.
  • Sahne steif schlagen.
  • Mit einem Küchenmixer die Suppe fein pürieren.
  • Vor dem Servieren die Sahne unter die Suppe rühren und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zum guten Schluss die Kräutermischung dekorativ darauf bestreuen und servieren.

Guten Appetit!!!