Zurück zur Startseite

Kirsch-Streusel-Kuchen

Zutaten für ein Blech:Kirsch-Streusel-Kuchen_7.jpg

  • 200g Butter oder Margarine
  • 200g Zucker
  • 4 Eier
  • 500g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • etwas Salz
  • Rumaroma
  • 500-750g Kirschen

Die Streusel:

  • 400g Mehl
  • 300g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250g Butter

Die Zutaten mit den Händen gut vermengen bis sich Streusel bilden.

Zubereitung:

  • Fett schaumig rühren, bis sich am Rührgerät Spitzen bilden.
  • Löffelweise den feinen Zucker und die Eier hinzugeben.
  • Masse rühren bis der Zucker zergangen ist.
  • Das Rumaroma, gesiebtes Mehl und die Milch abwechselnd zufügen.
  • Mit dem letzten Mehl das Backpulver hineinsieben.
  • Die Kirschen entsteinen, zuckern und den Saft gut abtropfen lassen.
  • Den Teig auf das eingefettete Blech geben, die abgetropften Kirschen und die Streusel gleichmäßig darauf verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen 40-45 Minuten bei 190°C backen auf mittlerer Schiene backen.

Guten Appetit!!!

Kirsch-Streusel-Kuchen_1.JPGKirsch-Streusel-Kuchen_2.JPGKirsch-Streusel-Kuchen_6.JPG