Zurück zur Startseite

Grünkohl mit Kassler und Mettwürste

 Zutaten:

- 1 1/2 kg Grünkohl
- 3 Zwiebeln
- 3 EL Pflanzenöl
- Pfeffer
- Salz
- 2 TL Senf
- 500g Kassler Nacken mit Knochen
- 4 frische Mettwürste
- 3 EL Haferflocken

 Zubereitung:

  • Den Grünkohl putzen, waschen und dann portionsweise in reichlich kochendes Salzwasser geben.
  • Grünkohl 1-2 Minuten kochen lassen, dann in sehr kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen und nach Geschmack in größere oder kleinere Stücke hacken.
  • Die Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und im erhitzen Öl andünsten.
  • Den Grünkohl und etwas Wasser dazu geben, pfeffern, salzen und mit 1 EL Senf würzen.
  • Alles zum Kochen bringen.
  • Kassler unter kaltem Wasser abspülen und mit dem Knochen zum Grünkohl geben. 1,5-2 Stunden zugedeckt kochen lassen.
  • 15-20 Minuten vor dem Ende der Garzeit die Mettwürste zugeben.
  • Fleisch und Würste herausnehmen und den Grünkohl mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Senf abschmecken.

 Unser Tipp: Wir empfehlen zu dem Gericht  Bratkartoffeln!!!

 Guten Appetit!!!