Zurück zur Startseite

Grünkohl Lasagne

 Zutaten:

- 500 g frischen Grünkohl (vom Gertrudenhof)
- 2 Zwiebeln (vom Gertrudenhof)
- 150 g Roquefort
- 100 g Bergkäse oder Parmesan (gerieben)
- 350 g Lasagneblätter (ohne Vor­kochen)
- Saft einer halben Zitrone
- 4 EL Butter
- 2 EL Mehl
- 500 ml Milch (vom Gertrudenhof)
- Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

  • Zwiebeln schälen, klein hacken und in einer großen Pfanne leicht bräunen lassen.
  • Den gewaschenen, gezupften und klein geschnittenen Grünkohl dazugeben, salzen und pfeffern, Zitrone unterrühren und bei geschlossenem Deckel 15 Minuten garen lassen.
  • Mehl in der restlichen Butter anschwitzen und portionsweise die Milch einrühren.
  • Unter ständigem Rühren aufkochen lassen, dann den Roquefort darin auflösen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Eine feuerfeste Form mit etwas Soße ausstreichen.
  • Darauf lagenweise Lasagneblätter, Grünkohl und Soße geben.
  • Mit einer Schicht Lasagneblätter und Soße abschließen und den geriebenen Käse darüber streuen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (180 °C Umluft) 30–40 Minuten überbacken.

 Guten Appetit!!!