Zurück zur Startseite

Kräuter - Frankfurter grüne Sauce

Grne_Sauce.JPGZutaten für 4 Personen:

  • 1 kg Kartoffeln (vom Gertrudenhof)
  • 8 Eier (vom Gertrudenhof)
  • 1/2 Zitrone (vom Gertrudenhof)
  • 250g Joghurt
  • 250g Schmand
  • 1 dickes Bund Kräuter (vom Gertrudenhof)
    Schnittlauch, Petersilie, Kerbel, Sauerampfer, Melisse, Gartenkresse, Estragon oder die Kräutermischung "Frankfurter grüne Sauce"
  • 3-4 EL Mayonnaise
  • schwarzer Pfeffer, Salz

Zubereitung:

  • Die Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser kochen.
  • Die gekochten Kartoffeln abkühlen lassen und in einer Pfanne golbraun braten.
  • Die Eier 10 Minuten kochen und abschrecken.
  • Nun die Zitrone auspressen und etwas Saft unter den Joghurt rühren.
  • Jetzt die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und zusammen mit dem Joghurt und dem Schmand leicht pürieren.
  • Mayonnaise unterrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Zitronensaft abschmecken.
  • Die Eier abpellen und mit der grünen Sauce auf Tellern anrichten.
  • Zusammen mit den Kartoffeln servieren.

Unser Tipp:

  • Sie können zu dem Gericht einen kleinen gemischten Salat reichen.

Guten Appetit!