Zurück zur Startseite

Beeren-Joghurt-Creme-Torte

Eine köstliche Sommertorte aus den Rezeptbüchern des Gertrudenhofes

 beerenkuchen5.JPGZutaten:

Für den Teig:

  • 125g Butter
  • 100g Zucker
  • 2 Eier
  • 75g Mehl
  • 75g Speisestärke
  • 1 gestr. TL Backpulver 

Für die Creme:

  • 1 Päckchen Speisegelatine gemahlen weiß
  • 4 Eßlöffel Wasser
  • 500g Joghurt
  • 1 große Zitrone
  • einige Tropfen Zitronen Backöl
  • 150g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 2 Eiweiß
  • ¼ Liter süße Sahne
  • Für die Verzierung:
  • 200ml Kirschsaft
  • 2 Eßlöffel Speisestärke
  • 450g gemischte Beeren
  • Pfefferminzblättchen

Zubereitung:

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Butter schaumig schlagen. Den Zucker einrühren und die Eier nach und nach zufügen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und unterrühren. Den Teig in eine Springform (ca. 26cm Durchmesser) streichen und ca. 30 Minuten backen. Auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen. Speisegelatine mit dem kalten Wasser glattrühren und einige Minuten zum Quellen stehen lassen. Joghurt, Zitrone, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die inzwischen gequollene Gelatine bei schwacher Hitze erwärmen, bis sie flüssig ist, dann abkühlen lassen und unter die Joghurtmasse rühren. Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen und unter die Creme geben, wenn sie so fest ist, dass sich Straßen ziehen lassen. Den Tortenboden wieder in die Springform setzen und die Joghurt-Creme auf dem Tortenboden verteilen und danach einige Stunden kühl stellen. 4 Eßlöffel des Kirschsaftes mit der Speisestärke verrühren. Die Beeren verlesen, abbrausen, abtropfen lassen und putzen. Einen Teil der Beeren (die unempfindlicheren Sorten) danach mit dem übrigen Kirschsaft aufkochen. Die angerührte Speisestärke einrühren und aufkochen lassen. Je nach Geschmack mit ca. 100g Zucker süßen. Die erkaltete rote Grütze dann zusammen mit den übrigen Beeren auf die Joghurtcreme geben und ca. 1 Stunde kühlen. Die Torte dann nach Wunsch mit Beeren und der Pfefferminze garnieren.

beerenkuchen1.JPG beerenkuchen2.JPG beerenkuchen3.JPG

Guten Appetit!