Zurück zur Startseite

Auberginen-Tomaten-Penne mit Basilikum und Parmesan

Auberginen_Tomaten_Penne.JPGZutaten (für 4 Personen):

  • 1 große Aubergine vom Gertrudenhof
  • 300g rote und gelbe Kirschtomaten vom Gertrudenhof
  • 1 rote Zwiebel vom Gertrudenhof
  • 3 Knoblauchzehen vom Gertrudenhof
  • 1 Zweig Thymian
  • 10 Blätter Basilikum (zerrupft)
  • 500g Penne-Nudeln
  • 2 EL Parmesan
  • etwas Mehl
  • Olivenöl

 

Zubereitung:

  • Auberginen-Tomaten-Penne.JPG

    Die Aubergine in 1 cm große Würfel schneiden und salzen
  • Die rote Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken und dann in etwas Olivenöl anschwitzen
  • Die gewürfelten Auberginen mit etwas Mehl bestäuben und kurz in Olivenöl anbraten. Wenn sie beginnen glasig zu werden
  • Die gelben und roten Kirschtomaten, hinzugeben und das ganze 5 Minuten köcheln lassen
  • In der Zwischenzeit die Patsa al dente kochen, abgießen, zu der Sauße geben und alles gut vermischen.
  • Einen Spritzer natives Olivenöl dazugeben, swie den gerupften Basilikum und mit etwas Parmesan bestreuen.
  • dann die Teller anrichten und den restlichen Parmesan darüberstreuen und mit ein paar Basilikumblättern garnieren

Wir wünschen guten Appetit!