Zurück zur Startseite

Apfelkuchen mit Streusel

Schnell gemacht und einfach lecker

Zutaten:

für den Teig:

  • 120g Mehl
  • 120g Zucker
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 80g Butter (vorher heiß machen)
  • ca. 3 TL Zitronensaft
  • Paniermehl

für die Streusel:

  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 1/2 Tassen Mehl
  • 125 g Butter

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker, Eier, Butter und Zitronensaft in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten

Springform fetten und mit Paniermehl auskleiden.

Teig in die Springform geben.

3-4 Äpfel schälen und schneiden nach belieben und auf den Teig geben

Streuselteig kneten und über die Apfelstücken geben. Nach Belieben mit Rosinen verfeinern. Anschließend in den vorgeheizten Ofen bei 180 ° ca. 30-40 min backen lassen.

Guten Appetit!