Zurück zur Startseite

Winterlich duftende Bratapfel-Tarte

bratapfel_tarte_6.JPGZutaten für eine Tatreform:

Für den Teig:

  • 200g Mehl
  • 90g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 120g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • etwas Butter für die Form
  • Semmelbrösel

Für den Belag:

  • 650g Äpfel vom Gertrudenhof (Cox oder Elstar)
  • 3 EL Mandelstifte
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL Rumrosinen
  • 1/2 TL gemahlenen Zimt
  • 3 TL Zucker
  • Mark von 1/2 Vanilleschote
  • 1 rotschaliger Apfel vom Gertrudenhof
    zum Dekorieren der Tarte
  • 80g Blattmandeln
  • Puderzucker

Für die Nussmasse:

  • 4 Eier, getrennt
  • 1 Priese Salz
  • 120g Zucker
  • 120 g Butter
  • 120g Berliner Brot (Lebkuchen Plätzchen)
  • 75g gemahlene Mandeln

bratapfel_tarte.JPG bratapfel_tarte_2.JPG bratapfel_tarte_3.JPG bratapfel_tarte_4.JPG bratapfel_tarte_5.JPG bratapfel_tarte_6.JPG

Zubereitung:

  • Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig zubereiten und in Frischhaltefolie gewickelt für 30min in den Kühlschrank legen.
  • Den Backofen auf 220°C vorheizen
  • Für den Belag die Äpfel schälen, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Mit Mandeln, Zitronensaft, Rosinen, Zimt, 3 TL Zucker und Vanillemark mischen. Diese Zutaten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und 10-15 min im vorgeheizten Backofen backen.
  • Für die Nussmasse die Eiweiße mit einer Priese Salz steif schlagen, die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen und weiterschlagen bis die Masse glänzt und Spitzen zieht. Die Butter mit dem restlichen Zucker cremig schlagen und die Eigelbe nacheinander unterrühren.
  • Das Berliner Brot (Lebkuchen Plätzchen) fein reiben und mit den Mandeln unter die Buttermasse rühren. Dann den Eischnee nach und nach unterziehen. Den Backofen auf 180°C runterschalten.
  • Den Mürbeteig auf bemehlter Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen und eine gebutterte und mit Semmelbröseln ausgestreute Tarteform damit auskleiden. Dabei den Rand hochziehen.
  • Mit den Äpfeln belegen und mit der Nussmasse bedecken, dann glatt streichen.
  • Den rotschaligen Apfel entkernen und in 12 Spalten schneiden. Diese auf der Tarte verteilen.
  • Die Tarte im vorgeheizten Ofen ca. 40min backen. Etwas abkühlen lassen, mit gerösteten Mandeln und Puderzucker bestäubt lauwarm servieren.

Guten Appetit!!