Zurück zur Startseite

Apfel-Kürbis-Konfitüre

Apfelkrbis-marmelade.jpg

Marmeladengenuss selbst gemacht!

Sicher ein wenig ungewohnt aber erstaunlich lecker, zudem preiswert und sehr leicht gemacht ist diese Kürbiskonfitüre! Probieren Sie´s einfach einmal aus!

Zutaten:

  • 500 g säuerliche Äpfel (geschält, geviertelt gewogen)
  • 500 g Kürbis (vorbereitet gewogen)
  • Saft und abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1 kg Gelierzucker

Zubereitung:

Die gewaschenen Äpfel schälen und raspeln. Kürbis schälen (Hokkaido Kürbisse können auch mit Schale verwendet werden) die Kerne mit dem weichen Innenteil herausschaben, das Fruchtfleisch wiegen und in kleine Würfel schneiden. Zitronensaft und -schale zufügen und alles mit Gelierzucker vermischen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.  In Gläser füllen und schon ist die Marmelade fertig!